Geschichte der Firma

1932

Bau einer Produktionsgärtnerei Grawenhof 19a in Gelsenkirchen Heßler – mit Blumenverkauf in der Gärtnerei – durch Klara und Friedrich Pfannkuch (Gärtnermeister)


1937-1959

Friedhofsverwaltung des evangelischen Altstadtfriedhofs


1970

Betriebsübernahme durch Gärtnermeister Günther und Inge Simon, geb. Pfannkuch (Blumenbinderin)


1982

Bau eines Ladenlokas


2000

Betriebsübernahme durch Maurus Becker und Birgit Simon-Schulte, Floristmeister,
Absolventen der Werkschule für Floristik


2010

Sohn Frederik erhält seinen Gesellenbrief, während Senior Günther Simon gleichzeitig seinen goldenen Meisterbrief bekommt.


2017

Betriebsübernahme der Produktion durch Sabrina Lampert und Frederik Schulte, Bachelor of Science (Gartenbau), Absolventen der Hochschule Geisenheim University